Würth ASSY® - die Schraube für den kreativen Holzbau

19.05.17

Im neu eröffneten Palettenhaus in der Blauen Lagune in Wien verbinden Würth ASSY® Schrauben gewöhnliche Transportpaletten zu einem kreativen Wohnprojekt für Individualisten und Freigeister.

Palettenhaus_1

Architekt DI Gregor Pils und Würth Bezirksleiter Günter Müller setzen auf die ASSY®-Schraube.

Palettenhaus_2

Wenn es nach den Architekten Gregor Pils und Andreas Claus Schnetzer geht, wird Wohnen in Zukunft anders aussehen als heute.

Palettenhaus_3

Als Grundelement für das Palettenhaus wurde eine einfache Transportpalette verwendet.

Palettenhaus_4

Die ASSY® 3.0 SK Holzbauschraube verbindet Holz, statt es zu spalten.

Ende April wurde im Musterhauspark Blaue Lagune in Wien das Palettenhaus der Architekten Gregor Pils und Andreas Claus Schnetzer eröffnet. Mit ihrem modularen Konzept FRYRAUM haben sie ein Objekt für die Zukunft entwickelt, das dem Wunsch des modernen Menschen nach größtmöglicher Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstbestimmtheit entsprechen soll: ein Haus, das sich den sich ändernden Bedürfnissen seiner Bewohner anpasst und für Veränderungen offen ist.

Als Referenzprojekt für diese Idee steht das Palettenhaus, das bis Ende 2019 in der Blauen Lagune in Wien besichtigt werden kann. Realisiert wurde das Projekt, das sich durch Energie- und Materialeffizienz auszeichnet, unter anderem auch mit der ASSY® Schraube von Würth. „Die Qualität passt einfach. Wenn man so ein Objekt mehrmals auf- und abbaut, müssen die Schrauben das mitmachen. Unsere Handwerker waren mit dem Material sehr zufrieden und auch die Würth AW Bits sind genial.“ beschreibt DI Pils, warum die Wahl auf die Würth ASSY® Schraube fiel.

Einsatzbereich der ASSY® Schraube

Mit ihrem großen Scheibenkopf ist die ASSY® 3.0 SK speziell für das Zimmereihandwerk, für Verschraubungen im Treppen,- Holz- und Passivhausbau geeignet, denn sie verbindet Holz, statt es zu spalten. Der AW-Antrieb sorgt für eine optimale Kraftübertragung. Das Einschraubdrehmoment ist durch den Schaftfräser deutlich geringer als bei herkömmlichen Schrauben und wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Verarbeitungsmaschine sowie des Biteinsatzes aus. Das kunststoffgleitbeschichtete, asymmetrische Grobgewinde sorgt für eine Zeitersparnis durch rasches, reibungsloses Einschrauben. Auf der Service Seite www.wuerth.de/assy werden ein ASSY® Produktfinder, Lasttabellen und ausführliche Verarbeitungshinweise zur Verfügung gestellt.